Skip to main content

Die besten Tennistaschen für Sie!

Sie wollen gemütlich auf den Tennisplatz oder Sie müssen zu einem Auswärtsspiel auf eine fremde Anlage fahren? In beiden Fällen sollten Sie die richtige Tennistasche bei sich haben. Im Tennistaschen Test, stellen wir verschiedene Tennistaschen gegenüber und Sie haben die Möglichkeit Ihre optimale Tennistasche zu finden.

Die Profi-Tennistasche!

Für alle erfahrenen Tennisspieler und auch für alle Anfänger loht es sich, von Anfang an in eine vernünftige Tennistasche zu investieren. Den eine vernünftige Tennistasche erleichtert Ihnen den Alltag. Sie haben nicht mehr das Problem, dass Sie nicht wissen, wohin mit Ihrem Tennisschläger. Sie haben immer genug Platz für Ihre Sportsachen, Schweißbänder oder neue Griffbänder und Sie haben eine Tennistasche mit Schuhfach. Was bedeutet, dass Sie Schuhe vom Sandplatz ganz beruhigt in Ihre Tasche stellen können. Und dieses ohne Angst haben zu müssen, dass der rote Sand etwas verfärbt.

Daher haben wir uns auf die Suche nach der optimalen Tasche gemacht und können Ihnen nach mehreren Tests die optimale Tasche präsentieren.

Unser Testsieger im Tennistaschen Test

Wir können Ihnen die Tour Team 9R Tennistasche von Head empfehlen. Unserer Meinung nach eignet sich diese hervorragend für jeden Spieler. Die Tasche bietet Platz für 2 bis 3 Tennisschläger, hat ein sehr großes Mittelfach, welches sich hervorragend für Klamotten, Trinkflaschen und weiteren Bedarf nutzen lässt. Trumpfen kann die Tasche mit einem extra Schuhfach an der Außenseiten. Eine Tennistasche mit Schuhfach ist besonders wichtig für Spieler die auf Sandplätzen spielen. Sie können bequem Ihre Schuhe in dem Seitenfach deponieren und müssen keine Angst haben, dass Ihre Klamotten, welche sich in der Tasche befinden verunreinigt werden.

Tennistaschen von Wilson:

Wilson Tennistaschen sind schon seit langer Zeit auf den Tennisplätzen der Welt vertreten. Als eingefleischte Tennismarke, finden Sie die Taschen von Wilson überall. Wilson sticht durch eine überragende Qualität und Verarbeitung heraus. Des weiteren sind Wilson Tennistaschen genauso wie die Tennistaschen von Head extrem langlebig. Wir haben im folgenden eine Auswahl an Empfehlungen zusammengestellt, welche Ihnen die Entscheidung erleichtern wird.

Tennistaschen von Head:

Tennistaschen von Head gehören zweifelsfrei zu den besten Tennistaschen auf dem Markt. Wenn Sie sich für eine Tennistasche von Head entscheiden, dann werden Sie eine Tennistasche mit einem sehr guten Tragekomfort erhalten. Des weiteren sind Head Tennistaschen bestens verarbeitet und Sie werden die Qualität sofort spüren, wenn Sie die Tasche das erste mal in der Hand halten. Nach der Entscheidung für eine Tennistasche von Head werden Sie schnell bemerken, wie langlebig diese Taschen sind und SIe werden sich glücklich schätzen, eine Head Tennistasche zu besitzen. Mit einer Tennistasche von Head, machen Sie nichts falsch. Ein Fehler wäre lediglich diese nicht in die engere Auswahl zu nehmen. Im folgenden haben wir eine Empfehlung von Head Tennistaschen für Sie zusammengestellt.

Tennistaschen von Babolat:

Tennistaschen von Babolat sind nicht ganz so verbreitet wie die Taschen von den Platzhirschen Head und Wilson. Trotzdem liefert Babolat auch eine gute Qualität und eine gute Funktionsweise. Mit einer Tennistasche von Babolat stechen Sie etwas aus der Masse heraus und entgehen der Situation, dass Ihr Gegner das selbe Modell von Tasche auf den Court trägt. Letztendlich überzeugen auch die Tennistaschen von Babolat durch Qualität und ihre gute Funktionsweise.

Yonex Tennistasche

Die Tennistaschen von Yonex kennen die meisten Tennisspieler eher weniger. Dies liegt daran, dass Yonex nicht so groß wie die Tennissterne Head, Wilson und Co. ist. Allerdings liefert Yonex schon seit Jahrzehnten top Qualität. Yonex ist ein großer Anbieter für Sportequipment für Golf, Badminton und selbstverständlich Tennis. Yonex Tennistaschen überzeugen durch Ihre sehr gute Verarbeitung und das aufwendige Design. So haben Sie einen echten Hingucker dabei.

Yonex Pro Racket Thermobag – Unsere Empfehlung

Tennistaschen mit Schuhfach

Da Tennis meist auf Sandplätzen gespielt wird, wollen die meisten Spieler ihre Tennisschuhe nicht unbedingt mit zu den Klamotten mit in die Tennistasche stecken. Um dafür eine passende Lösung zu bieten, entwickelten die Hersteller Tennistaschen mit einem Schuhfach. Bei diesen Tennistaschen gibt es einen extra separierten Bereich in welchem die Tennisschuhe transportiert werden können. Unsere Empfehlung ist die Tour Team 9R von Head. Die Tasche hat ein unglaubliches Stauvolumen, ist leicht zu handhaben, bietet viel Platz für Tennisschläger, Tennisbälle, Kleidung und hat auch das oben beschriebene Schuhfach. Sollten Sie Interesse an einer Tennistasche mit einem Schuhfach haben, können wir Ihnen die Tasche empfehlen.

Tennistasche mit Rucksackfunktion

Tennistaschen mit Rucksackfunktion sind mittlerweile auf dem Markt der Standart. Nur noch vereinzelt lassen sich große Tennistaschen ohne die Rucksackfunktion finden. Wir empfehlen jedem beim Kauf einer Tennistasche auf die Rucksackfunktion zu achten. Ohne die Rucksackfunktion kann der Transport der Tasche gerade bei Punktspielen, Turnieren oder langen Spieltagen sehr anstrengend und lästig werden. Achten Sie bei der Tennistasche auf breite Träger und eine gute Verarbeitung.

Tennisrucksäcke:

Tennisrucksäcke sind die kleine und schnelle Alternative zu den großen Tennistaschen. Einen Tennisrucksack bekommt man schnell gepackt und kann diese aufgrund der kompakten Größe leicht transportieren. Wir empfehlen dringen, keinen gewöhnlichen Rucksack zu nutzen, da diese durch den Tennisschläger schneller kaputt gehen und der Transport des Schlägers sehr unhandlich ist. Ein Tennisrucksack hingehen ist auf den Transport von 1-2 Tennisschlägern ausgerüstet und birgt noch zusätzlichen Platz für Kleidung, Tennisschuhe und Zubehör. Folgende zwei Tennisrucksäcke empfehlen wir Ihnen.

Tennisrucksack mit Schuhfach

Wenn man sich einen neuen Tennisrucksack kauft sollte man beachten, dass es mittlerweile auch Tennisrucksäcke mit einem extra Schuhfach gibt. Dieses war bisher eher den Tennistaschen vorbehalten. Dank der neuen Designs können die Sandplatzschuhe nun auch im Tennisrucksack einfach transportiert werden.